Enduro CUP

Koncept dirk ENDURO CUP:

dirke, po pravilih Moto Zveze Slovenije, bodo potekale v soboto in nedeljo. Dirki sta torej dve, vendar se točke podelijo za obe dirki skupaj (sobota in nedelja), prav tako podelitev priznanj. Zmagovalec po kategoriji je torej tisti, ki na sobotni in nedeljski dirki dobi največ točk. Če imata 2 tekmovalca enako število točk, je zmagovalec tisti, ki ima več doseženih točk v nedeljo.

Urnik:
8:00 – 10:00 prijava
10:15 – 11:15 prosti trening speciala
12:00 štart dirke

Najprej štartajo najboljše kategorije, ki morajo prevoziti tudi največ krogov. Najprej tekmovalci prevozijo “TRANSFER” in ob koncu tega  še “SPECIAL”. Transfer + special pomeni 1 krog. Različne kategorije prevozijo različno število krogov.

Transfer krog, predvidoma dolg med 45-60 minut bo pripravljen tako, da bo prevozen za VSE kategorije. To ni HARD ali EXTREM tekmovanje!

**********************************************************************

ENDURO CUP Rennkonzept:

Die Rennen finden nach den Regeln des slowenischen Moto-Verbandes am Samstag und Sonntag statt. Es gibt also zwei Rennen, aber Punkte werden für beide Rennen zusammen (Samstag und Sonntag) sowie für die Preisverleihung vergeben. Der Gewinner nach Kategorien ist daher derjenige, der beim Rennen am Samstag und Sonntag die meisten Punkte erzielt. Wenn 2 Teilnehmer die gleiche Anzahl von Punkten haben, ist der Gewinner derjenige, der am Sonntag mehr Punkte erzielt hat.

Zeitplan:
8:00 – 10:00 Check-in
10:15 – 11:15 Spezialtraining
12:00 Start des Rennens

Zunächst beginnen die besten Kategorien, die auch die meisten Runden abdecken müssen. Zuerst fahren die Teilnehmer einen „TRANSFER“ und am Ende einen „SPECIAL“. Transfer + Spezial bedeutet 1 Runde. Verschiedene Kategorien legen unterschiedliche Rundenzahlen zurück.

Die Transferrunde, die voraussichtlich zwischen 45 und 60 Minuten dauert, kann für ALLE Kategorien transportiert werden. Dies ist kein HARD- oder EXTREM-Wettbewerb!

Urnik / Zeitplan

Pravila / Regeln